[Start] [Über...] [Gästebuch] [Archiv] [Disclaimer] [Kontakt] [Abonnieren]
[Achterbahn] [Große Stadt] [Leben und so] [Wise Guys]


[inga]
[mary]
[silke]
[steffi]
[strolchi]
[nicole]
[wibi]

Wurd ja mal wieder Zeit

Ich hatte schon die ganze Zeit das Gefühl, dass langsam die nächste Tiefphase kommen müsste. Und, was soll ich euch sagen? Ich bin mittendrin!

Es reicht nicht, dass ich Samstag abend von jetzt auf gleich in ein ziemliches Loch gefallen bin, wo ich mich nur mühsam damit rausholen konnte, dass ich heute einen total schönen Nachmittag und Abend haben würde. 

Gestern war ich dann auch irgendwie komisch drauf, weil ich ziemlich übermüdet war und irgendwie nicht so recht wusste wo ich meine gute Laune hernehmen sollte. Also blieb sie aus.

Heute war dann von Anfang an blöd. Es haben nur blöde Leute im Büro angerufen und die Kollegin, mit der ich zusammen gearbeitet hab, hat eine so doofe Stimme, dass ich schon nach einer von sechs Stunden tierisch genervt war. Blieb aber ja immernoch die Vorfreude auf nachher. 

Feierabend und ich schau auf mein Handy. Und, wer hätte es gedacht, ich habe eine SMS, die mir mitteilt, dass meine Abendplanung sich so ziemlich in Luft aufgelöst hat. Also zumindest der Teil, mit dem ich mich die ganze Zeit hochgehalten hab.

Wieso muss sowas immer an solchen Tagen passieren, an denen es mir eh schon nicht so gut geht? Und warum ist dann zusätzlich auch noch so ekliges Wetter?

OK, ich weiß jetzt wieder, wie das ist, wenn man richtig schlecht drauf ist. Das reicht jetzt auch. Von mir aus kann es jetzt wieder bergauf gehn.

2.3.09 16:02


Werbung


Mut tut gut

Manchmal muss man einfach Dinge tun, zu denen man sich wirklich überwinden muss. Anschließend geht es einem viel besser. Auch wenn man keinen 100%igen Erfolg hat. So ein bisschen positive Energie hat noch niemandem geschadet. Ach ja und danke an den Menschen, der Handies erfunden hat. Und Mailbox-Systeme. So ungern ich diese Teile doch hab, sie sind manchmal echt praktisch.
26.3.09 16:26




Gratis bloggen bei
myblog.de