[Start] [Über...] [Gästebuch] [Archiv] [Disclaimer] [Kontakt] [Abonnieren]
[Achterbahn] [Große Stadt] [Leben und so] [Wise Guys]


[inga]
[mary]
[silke]
[steffi]
[strolchi]
[nicole]
[wibi]

Große Stadt... verliebte Tiere

Das war vielleicht niedlich:

Ich ging letztens ziemlich gehetzt zur Bahn, weil ich zur Uni musste und schon echt spät dran war. Aber dann musste ich doch erstmal stehen bleiben und gucken: Auf dem Stamm des Baumes, der mir am nächsten war, liefen sich zwei Eichhörnchen hinterher. Das war extrem niedlich. Sah aus, als würden sie fangen spielen.

Da habe ich mich dann wieder gefreut, der Stress war ein bisschen vergessen und ich war total gut gelaunt, bis ich in der Uni ankam (ok, danach auch noch... )

12.12.09 17:50


Werbung


Erfolgserlebnis

Boah, ich freue mich gerade so doll! Ich habe eben ein Interview machen müssen und dafür einen Gehörlosen befragt. Und ich hatte in letzter Zeit immer das Gefühl, dass ich soo viel verlernt habe und die Sprache gar nicht mehr richtig beherrsche. Das war total frustrierend.

Und dann kam dieses Interview. Ich war nicht wirklich vorbereitet und trotzdem hat alles voll gut geklappt. Unser "Opfer" hat alles verstanden und ich hatte echt das Gefühl gut zu sein. :-) So macht selbst Uni-Arbeit Spaß.

16.12.09 19:38




Gratis bloggen bei
myblog.de